Mudau tanzt durch die Sommerferien

Mudau tanzt durch die Ferien

Unser Foto zeigt die angehenden Tänzer während ihrem Reisetanz. (Foto: Liane Merkle)

 

Mudau. (lm) „Spaß an Bewegung“ und einen Nachmittag voller Überraschungen hatte Jasmin Mechler den Ferienkindern im Rahmen des abwechslungsreichen Programms des Kooperationsteams TSV, DRK und Jugendwehr Mudau in ihrer „Tanzfabrik“ versprochen. Und tatsächlich führte sie die Kids „tanzend durch Europa“ Mit kleinen Verkleidungen stimmte sie die Kinder auf England, Frankreich, Spanien erst mal optisch ein, bevor es zu typischen Tänzen wie Charleston, Flamenco und vielen mehr ging. Zwar waren naturgemäß mehr Mädchen als Jungs am Tanzen interessiert, aber sichtbar Spaß hatten auch die jungen Herren. Vor allem merkten sie, dass sich so ein Tanznachmittag mit jedem Krafttraining messen kann und vermutlich noch mehr Kondition erfordert. Dass man dabei auch noch jede Menge Spaß haben konnte, war ein extra Bonbon. 




© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: