39-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Tauberbischofsheim-Hochhausen. Schwer verletzt wurde ein 39-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Hochhausen. Gegen 9.45 Uhr bog eine 40-jährige Renault-Fahrerin von der Straße Untere Beund nach links in die Kreisstraße 2815 ein. Da sie die Vorfahrt des auf der Kreisstraße Richtung Hochhausen fahrenden Kradlenkers missachtete, kam es unweigerlich zum Zusammenstoß. Der 40-jährige Hondafahrer stürzte auf die Fahrbahn und wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Schaden von ca. 3600 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: