Höpfingens Dritte startet mit Heimsieg

Logotsvhoepfingen

TSV Höpfingen III –  FC Bödigheim: 2 :1

Werbung

Höpfingen. (ro) Es war in mehrfacher Hinsicht ein „schnelles“ Tor: Tizian Schnell hatte nämlich bereits in der fünften Minute zur 1:0-Führung getroffen. Richtig Sicherheit gab dies den Gastgebern allerdings nicht, stattdessen kamen die Gäste vom FC Bödigheim zunehmend besser in die Partie .Und sie ärgerten sich, weil sie in der 21.Minute eine „Hunderprozentige“  liegen ließen.

Belohnt wurde der FC dann doch noch, denn in der 66. Minute erzielte Adam Rzepka den 1:1-Ausgleich.Sechs Minuten später jubelten  allerdings wieder die heimischen Gelb-Blauen nach dem Treffer zum 2:1 durch Marian Lindl. Die Platzherren mussten in der Folgezeit noch ein paar knifflige Szenen überstehen, durften dann aber den ersten Dreier der Saison bejubeln.




Sky - Jetzt bestellen!


© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: