Alkoholisiert mit Wild kollidiert

Mosbach. Ein 31-jähriger Mercedesfahrer kollidierte am Samstagmorgen gegen 00.25 Uhr in der Waldsteige mit einem Wildschwein, welches die Fahrbahn überquerte. Die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Mosbach stellten dann im Rahmen der Unfallaufnahme eine Alkoholisierung des Mercedesfahrers fest. Ein durchgeführter Alkohol-Test ergab dann 0,66 Promille. Den Fahrer erwarten nun ein empfindliches Bußgeld und ein Fahrverbot. 




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen