26-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Gegen Baum geprallt
Sattelbach.
Bei einem Unfall am Mittwochabend auf der L 525 ist eine 26-jährige Autofahrerin tödlich verletzt worden.

Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit war die Frau mit ihrem Pkw am Ende einer Kurve zunächst in den Grünstreifen und anschließend ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Von den eintreffenden Streifenwagenbesatzungen konnte die zunächst im Auto eingeklemmte Frau geborgen werden.

Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht von wo aus sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Heidelberger Klinik geflogen wurde. Dort erlag sie wenige Stunden später ihren Verletzungen.

Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro. Die Freiwillig Feuerwehr Mosbach war ebenfalls vor Ort.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: