Riesenansturm beim Seckacher Ferien-Tennis

Ferientennis Seckach

(Foto: Liane Merkle)

Seckach. (lm) Einen richtigen Ansturm erlebte mit 22 interessierten Kindern der  viereinhalbstündige Beitrag des Seckacher Tennisclubs im Rahmen des Schlotfeger-Ferienprogramms. Unter der geduldigen und fachkundigen Anleitung von Isabelle Bayer, Nadine Bischoff, Maren Herkel, Julia Kirmse und Lena Asselborn lernte der potentielle Nachwuchs im Weißen Sport nicht nur die Grundbegriffe des Tennis, sondern in verschiedenen Trainingseinheit Ballkontrolle, Vor- und Rückhand. Natürlich mußten immer wieder kleine Stärkungspausen für Getränke, Würstchen und Muffins eingelegt werden, bevor beim wirklich Kräfte zehrenden Miniturnier im „Einzel“ die Besten ermittelt und mit Preisen belohnt wurden.

Werbung



© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: