Motorradfahrer schwer verletzt

Obrigheim. Am Samstagmittag fuhr gegen 13:20 ein 21-jähriger mit seinem Motorrad (Yamaha 600)  auf der K 3942 von Obrigheim in Richtung Kälbertshausen. Kurz nach dem Kirstetter Hof kam er vermutlich infolge überhöhter Geschwindigkeit Eingangs einer Linkskurve ins Schleudern. Er überschlug sich mit seinem Krad und kam nach ca. 50 m unmittelbar vor einem Baum zum Liegen. Der junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]