Laster verliert eine Tonne Schotter

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Polizei sucht Zeugen

Buchen-Eberstadt/Walldürn. Insgesamt etwa eine Tonne Schotter hat der Fahrer eines Lkws am Dienstagmorgen bei seiner Fahrt auf der Landes- und Bundesstraße zwischen Eberstadt und Walldürn verloren. Um die Fahrbahn zu reinigen war die Straßenmeisterei mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz. Wem der Lkw aufgefallen ist wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: