TV Mosbach zum Pokalauftakt nach Abstatt

Mosbach. (tvm) Der Beginn der Saison 2013/2014 wird im Handballbezirk Heilbronn/Franken mit der ersten Pokalrunde eingeläutet.

Während die Frauenmannschaft des TV Mosbach in der ersten Runde ein Freilos genießen kann, wird die erste Männermannschaft des TV Mosbach bereits am Freitag, 06.September bei der SG Abstatt/ Untergruppenbach/ Schozach antreten.

Um 20 Uhr in der Abstätter Wildeckhalle geht der klassenhöhere TV Mosbach als Favorit in diese Begegnung und alles andere als der Einzug in die zweite Runde wäre eine Enttäuschung. Doch Vorsicht ist geboten. Die „SG Absubascho“, die in der vergangenen Runde einen Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse erreichte, darf nicht unterschätzt werden.

So fordert Trainer Dirk Förster von seinen Mannen hundertprozentiges Engagement um sich für das erste Punktspiel in einer Wochen zu empfehlen. „Gegen so einen Gegner kann man nur schlecht aussehen, wenn man die Sache zu leicht angeht“, warnt der Mosbacher Coach.

Psychologisch wären ein Sieg und besonders auch eine gute Vorstellung sehr wichtig für den anstehenden Rundenauftakt. Und mit der nötigen Unterstützung von der Tribüne fällt das sicherlich auch leichter.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]