TV Mosbach zum Pokalauftakt nach Abstatt

Mosbach. (tvm) Der Beginn der Saison 2013/2014 wird im Handballbezirk Heilbronn/Franken mit der ersten Pokalrunde eingeläutet.

Während die Frauenmannschaft des TV Mosbach in der ersten Runde ein Freilos genießen kann, wird die erste Männermannschaft des TV Mosbach bereits am Freitag, 06.September bei der SG Abstatt/ Untergruppenbach/ Schozach antreten.

Um 20 Uhr in der Abstätter Wildeckhalle geht der klassenhöhere TV Mosbach als Favorit in diese Begegnung und alles andere als der Einzug in die zweite Runde wäre eine Enttäuschung. Doch Vorsicht ist geboten. Die „SG Absubascho“, die in der vergangenen Runde einen Mittelfeldplatz in der Bezirksklasse erreichte, darf nicht unterschätzt werden.

So fordert Trainer Dirk Förster von seinen Mannen hundertprozentiges Engagement um sich für das erste Punktspiel in einer Wochen zu empfehlen. „Gegen so einen Gegner kann man nur schlecht aussehen, wenn man die Sache zu leicht angeht“, warnt der Mosbacher Coach.

Psychologisch wären ein Sieg und besonders auch eine gute Vorstellung sehr wichtig für den anstehenden Rundenauftakt. Und mit der nötigen Unterstützung von der Tribüne fällt das sicherlich auch leichter.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]