Altbürgermeister besuchen Landratsamt

Alt Bm

(Foto: LRA)

Mosbach. (lra) Ernst Hornberger, von 1974 bis 1998 Bürgermeister in Hardheim, organisiert für seine Amtskollegen im Ruhestand und deren Partner regelmäßige Treffen.

Eines dieser Treffen führte sie dieser Tage ins neue Hauptgebäude des Landratsamtes in der Neckarelzer Straße, wo Landrat Dr. Achim Brötel die über 30 Personen umfassende Gruppe begrüßte und gleich alles Wissenswerte über die Besonderheiten seines neuen Dienstsitzes erklärte: Von der jüdischen Geschichte des Geländes über die Auszeichnung als „green Building“ bis hin zur Barrierefreiheit und den Nistkästen der Mauersegler.

Im Sitzungssaal wurden mit dem Landrat auch aktuelle Themen erläutert, bevor es für die Gruppe weiterging zur Abenteuergolfanlage „Inputt“.   




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]