Auffahrunfall am Mosbacher Kreuz

Mosbach. Auf das Heck eines Peugeot ist am Mittwochmorgen auf der B 27 beim Mosbacher Kreuz ein 43-jähriger VW-Lenker aufgefahren, nachdem die Fahrerin des Peugeot verkehrsbedingt abgebremst hat. Die Peugeot-Fahrerin wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Beide Pkw, an denen ein Schaden von ca. 6.000 Euro entstanden ist, mussten von Abschleppunternehmen geborgen werden.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: