Beim Abbiegen Rollerfahrer übersehen

150logopolizei

Buchen. Mit einem an der Einmündung zur Karl-Tschamber-Straße wartenden Rollerfahrer ist am Montagnachmittag eine 50-jährige Pkw-Fahrerin kollidiert. Die Frau wollte von der Schafstallstraße nach links in die Karl-Tschamber-Straße einbiegen und übersah hierbei den 29-jährigen Rollerfahrer. Dieser wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.  

 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]