Vorfahrtsverletzung kostet 6.000 Euro

Artikel teilen:

Hardheim. Mit einem Mercedes ist am Dienstagnachmittag in der Uhlandstraße ein 60-jähriger Opel-Fahrer kollidiert. Beim Abbiegen vom Klingenweg in die Uhlandstraße missachtete dieser die Vorfahrt des Mercedes-Fahrers. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse