Mit Laster gegen Verkehrsschild geknallt

Walldürn. Beim Herausfahren aus dem an der B 47 in Höhe der Abzweigung der Kreisstraße in Richtung Gerolzahn befindlichen Parkplatz ist ein unbekannter Lkw-Fahrer am Montag in den Grünstreifen geraten und hat ein Verkehrsschild gestreift. Dieses wurde hierdurch aus dem Boden gerissen. Ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen fuhr der Brummi-Fahrer in Richtung Rippberg weiter. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise auf den Lkw bzw. dessen Fahrer geben kann wird gebeten sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]