„Behinderte Bettlerin“ klaut iPhone 5

150logopolizei

Wertheim. Eine Unbekannte betrat am Freitag gegen 10.30 Uhr ein Nagelstudio in der Zollgasse und hielt der Inhaberin wortlos einen DIN A4 Schnellhefter vor, auf dem ein Behindertenlogo abgebildet war.

Als die Frau auf das Betteln nicht einging, verließ die Frau das Geschäft. Sofort bemerkte eine Kundin, dass ihr auf der Lehne eines Sofas abgelegtes neuwertiges weißes iPhone 5 entwendet worden war. Trotz sofortiger Verfolgung konnte die Unbekannte an der Bushaltestelle am Bronnbacher Hof entkommen. Sie war 18 bis 25 Jahre alt, 160 bis 170 Zentimeter groß, sehr schlank, hatte dunkle, glatte, nach hinten zu einem Zopf gebundene Haare, trug enge Jeanshosen, ein dunkles Langarmshirt sowie eine dunkle offen getragene Fleeceweste.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Tel.: 09342/9189-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]