HSV II unter Wert geschlagen

SV Zwingenberg — SV Hüffenhardt II 4-1 (2-1)

Zwingenberg. (hsv) Da Ich selbst nicht vor Ort war, gibt es über die heutige Partie nur ein kleiner Zusammenschnitt. Bereits nach fünf Minuten  lag der HSV mit 2-0 hinten, kämpfte sich jedoch in der Folgezeit wieder heran und wurde durch Enrico Richter mit dem Anschlusstreffer belohnt. In Hälfte zwei war der HSV dran, doch die Gastgeber konnten mit dem 3-1 und 4-1 zum Endstand davonziehen. Am Ende eine zu hohe Niederlage.  Kommenden Sonntag gastiert der HSV dann beim FC Phönix Neckarzimmern. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]