Motorradfahrer rutscht von der Autobahn

A 81. Am Samstag gegen 14.30 Uhr befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Motorrad der Marke Yamaha die Autobahn A 81 in Richtung Stuttgart. Wegen vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf Gemarkung Großrinderfeld ins Schlingern, nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Motorradfahrer hatte Glück im Unglück, er wurde nur leicht verletzt. An seiner Yamaha entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: