SpVgg Neckarelz schlägt Tabellenführer

SpVgg Neckarelz – FSV Mainz 05 II 4:1

Neckarelz. (pm) Der Aufsteiger SpVgg Neckarelz blieb beim 4:1 (0:0) gegen den Tabellenführer FSV Mainz 05 II zum vierten Mal in Serie ungeschlagen. Beim dritten Heimsieg hintereinander trafen Bogdan Müller (62.), Benjamin Schäfer (84.), Kevin Keller (90.) und erneut Schäfer (90.+2) für die Gastgeber. Die Zweitvertretung der Mainzer musste sich auswärts trotz des 14. Saisontores von Petar Sliskovic (86.) zum dritten Mal in Serie geschlagen geben, bleibt aber trotzdem auf Rang eins.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]