Unfallverursacher bleibt unverletzt

Adelsheim. Zu einem Zusammenstoß ist es am Sonntagvormittag im Einmündungsbereich Schefflenzer Landstraße/Marktstraße gekommen. Ein auf der B 292 aus Richtung Oberschefflenz kommender 57-jähriger Opel-Fahrer bog in die Marktstraße ein und missachtete die Vorfahrt eines aus Richtung Sennfeld kommenden Autofahrers. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der 57-Jährige blieb unverletzt. An den Fahrzeugen, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand ein Schaden von ca. 8.500 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]