14-jähriges Mädchen schwer verletzt

150logopolizeiWertheim. Verletzt wurde eine 14-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf dem Reinhardshof in Wertheim. Gegen 15.45 Uhr fuhr eine 38 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw Audi auf der Theodor-Heuss-Straße Richtung John-F.-Kennedy-Straße. In der langgezogenen Linkskurve kam sie aus unbekannter Ursache von der neun Meter breiten Fahrbahn nach rechts auf den 1,5 Meter breiten Gehweg und erfasste die 14-Jährige. Das Mädchen rutschte über den vorderen rechten Kotflügel und knallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]