Alkoholisiert mit Fahrrad gestürzt

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Walldürn. Ein 28-jähriger Radfahrer ist in der Nacht auf Dienstag im Theodor-Heuss-Ring gestürzt und hat sich hierbei verletzt. Der Mann war vermutlich wegen seines alkoholisierten Zustandes von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Bordstein gefahren. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde.




Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: