Weidezaun mehrfach beschädigt

Götzingenv. An der Umzäunung einer Schafweide, die sich auf einer landwirtschaftlichen Fläche unterhalb der Waldstraße befindet, hat sich ein Unbekannter im Zeitraum zwischen dem 14. 10. Und 21.10.2013 bereits mehrfach zu schaffen gemacht, so dass die Schafe jeweils weglaufen konnten. An dem Zaun, der teilweise durchtrennt wurde, entstand hierdurch ein Sachschaden von ca. 800 Euro. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Hinweise geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]