Ausgewichen und dennoch verunfallt

150logopolizei

Walldürn. Einem teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegen kommenden landwirtschaftlichen Zug musste am Samstagmorgen, 10.10 Uhr, ein Autofahrer in der Gerichtstetter Straße in Altheim ausweichen. Dabei musste der Pkw-Lenker die Fahrbahn nach rechts verlassen, kollidierte mit einem hohen Bordstein und beschädigte dadurch seine vordere Radaufhängung. Der Traktor-Lenker setzte seine Fahrt dennoch fort. Auch hier bittet das Polizeirevier Buchen, Tel.: (06281) 9040, um Zeugenhinweise.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]