SpVgg Neckarelz mit viertem Heimdreier

Logospvggneckarelz

SpVgg Neckarelz – Offenbacher Kickers 3:1 

(pm) Die SpVgg Neckarelz baut ihre Siegesserie vor heimischem Publikum aus. Die Mannschaft von Trainer Peter Hogen gewann gegen die Offenbacher Kickers 3:1 (1:0). Für die SpVgg war es der vierte Heimdreier in Folge. Kurz vor dem Halbzeitpfiff brachte Neckarelz-Abwehrspieler Daniel Schwind (42.) seinen Namen auf die Anzeigetafel. Ugur Beyazal (56.) baute die Führung des Aufsteigers nach dem Seitenwechsel aus. Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer des OFC erzielte Fabian Bäcker (63.). Bogdan Müller (84.) traf für die SpVgg zum Endstand. Die Offenbacher warten nun bereits seit sechs Partien auf einen Sieg.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]