83-Jährige um Goldschmuck gebracht

Neckarsulm. Eine 83-Jährige war am Montag, zwischen 14:00 Uhr und 15:00 Uhr, in Neckarsulm von der Heidelberger Straße in Richtung Neubergstraße mit ihrem Rollator unterwegs. Neben ihr hielt ein schwarzer BMW, der von einem Mann gefahren wurde, an und eine Beifahrerin stieg aus. Es kam zum flüchtigem Körperkontakt und einem Gespräch zwischen den beiden Frauen. Gleich darauf fuhr der BMW weg. Erst dann bemerkte die 83-Jährige, dass ihre Goldringe und eine Goldkette fehlten. Die beiden Unbekannten wurden als südländisch beschrieben. Zeugen und andere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Neckarsulm zu melden. Tel.07132-9371570.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]