Arbeiter beim Entladen verletzt

150logopolizei

Neckarsulm. Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 44-Jähriger beim Abladen eines Sattelzuges am Diensttagmorgen in Neckarsulm. Gegen 09:45 Uhr luden Arbeiter einen Bund Metallprofile mit einer Gesamtlast von 2453 Kilogramm mit einem Deckenkranen von einem Sattelzug ab. Dabei riss ein Bündeldraht und die Metallprofile fielen aus einer Höhe von zwei Meter auf den Sattelzug zurück. Hierbei trafen die Profilenden den 44-Jährigen. 




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: