Einbrecher beim FC Hundheim

Hundheim. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag ein Fenster zum Schankraum des Vereinsheimes des FC Hundheim in der Seestraße auf um ins Innere zu gelangen. Dort versuchten sie die Durchgangstüre zu den angrenzenden Räumlichkeiten aufzubrechen. Als dies misslang, brachen sie ihr Vorhaben ab und entfernten sich wieder vom Objekt. Entwendet wurde nichts, allerdings entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Tel.: 09342/9189-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]