Fahrfehler endet an Brückengeländer

150logopolizei

Tauberbischofsheim. Ein Fahrfehler war die Ursache dafür, dass am Sonntag um 2.50 Uhr auf der Nordbrücke ein 18-Jähriger mit seinem Smart nach links von der Fahrbahn abkam und gegen das dortige Brückengeländer stieß. Von diesem wurde der Wagen abgewiesen und kam auf der Böschung zum Stehen. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, an seinem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: