Verletzte Person und hoher Sachschaden

Neckarelz. Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von 25000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag an der Einmündung Mosbacher Straße/ Pfalzgraf-Otto-Straße.
Ein Pkw-Fahrer fuhr mit seinem Wagen auf der Mosbacher Straße in Richtung Neckarelz und bog an der oben genannten Einmündung nach links in die Pfalzgraf-Otto-Straße ab. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Skoda. Beim Zusammenstoß zog sich der Skoda-Fahrer leichte Verletzungen zu und musste im Krankenhaus in Mosbach ambulant behandelt werden.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]