Zu schnell in die Kurve

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Wertheim. Offenbar zu schnell in die Kurve fuhr eine 24-jährige Corsa-Fahrerin in der Nacht zum Montag auf der Landesstraße 2310. Sie war in Richtung Freudenberg unterwegs und kam beim Einfahren in den Einmündungsbereich nach Boxtal ins Schleudern, geriet von der Fahrbahn ab, touchierte ein Geländer und blieb schließlich im Grünstreifen stehen. Die Frau blieb zum Glück unverletzt. An ihrem Kleinwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. 




Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: