Unbekannte überfallen Spielhalle

Haßmersheim. Eine Spielhalle überfielen zwei unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag (05.11.) in der Neckarstraße.
Die beiden maskierten Täter betraten um 01.15 Uhr die Spielhalle und forderten die 39-jährige Angestellte unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe von Geld auf. Nachdem die Frau den Unbekannten mehrere hundert Euro übergeben hatte, flüchteten sie zu Fuß in unbekannte Richtung.
Trotz sofortiger polizeilicher Fahndungsmaßnahmen gelang es den Tätern zu entkommen.
Die beiden Täter waren schwarz bekleidet. Näheres ist nicht bekannt.
Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Täterhinweise geben kann, wird gebeten sich bei der Kriminalpolizei Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]