Von der Unfallstelle entfernt

Mudau. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache für einen Verkehrsunfall am Montag, gegen 10.40 Uhr an der Einmündung Wallstraße/ Fettigstraße. Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit seinem Pkw auf der Wallstraße und wollte nach links in die Amorbacher Straße abbiegen. Dabei missachtete er an der Einmündung mit der Fettigstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Wagens.

ODessen Fahrerin musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern nach rechts ausweichen, wo sie gegen einen Baum prallte. Der unbekannte Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit 2000 Euro an. Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Buchen, Tel. 06281/9040, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]