Von der Bundesstraße abgekommen

Binau. Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro und eine verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Mittwoch um 16.00 Uhr auf der B 37 zwischen Binau und Neckargerach ereignete. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer fuhr in Richtung Neckargerach und überholte auf regennasser Fahrbahn zwei Fahrzeuge. Beim Wiedereinscheren geriet er mit seinem BMW ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Felsen. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug, wobei sich der Fahrzeugführer verletzte und vom DRK ins Krankenhaus Mosbach verbracht wurde. An seinem Pkw entstand Totalschaden. Die stark verschmutzte Fahrbahn musste von der Straßenmeisterei Mosbach gereinigt werden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.