86-jähriger Ladendieb erwischt

Wertheim. Am Freitag gegen 11.15 Uhr wurde in einem Drogeriemarkt am Marktplatz ein 86 Jahre alter Mann dabei erwischt, wie er Rasierklingen der Marke Wilkonson im Wert von 16 Euro einsteckte und das Geschäft verlassen wollte. Beim Diebstahl von Tabakwaren im Wert von 20 Euro wurde ein 51-Jähriger am Samstag um 13.30 Uhr im Rewe-Markt beobachtet. Beide Männer wurden festgehalten und der Polizei übergeben. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

2 Kommentare

  1. Das war auch mein erster Gedanke. Allerdings gibt es auch Rasierklingen, die preislich unter denen der bekannten Marken liegen.

Kommentare sind deaktiviert.