Besäufnis endet auf Intensivstation

Tauberbischofsheim. Am Sonntagmorgen gegen 0.50 Uhr wurden in der Mergentheimer Straße zwei 16-jährige Jugendliche aufgegriffen, die unter erheblichem Alkoholeinfluss standen. Einer der beiden war so betrunken, dass er auf die Intensivstation des Caritas-Krankenhauses nach Bad Mergentheim gebracht werden musste. Woher die Jugendlichen den Alkohol hatten, wird noch ermittelt. 




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Marketing-Kooperation stärkt beide Seiten

Walldürn. (ad) Der Wallfahrtsausschuss Walldürn hat mit der Peregrinus GmbH in Speyer, unter deren Dach das christliche Magazin „der pilger“ erscheint und die Dienstleister für [...]

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]