Grob rücksichtslos unterwegs

150logopolizeiLauda. Am Freitag um 15.20 Uhr befuhr ein 45 Jahre alter Mann mit seinem BMW die Oberlaudaer Straße in Richtung Becksteiner Straße. Auf Höhe der Eichwaldstraße kam ihm auf seiner Straßenseite ein schwarzer VW Golf GTI entgegen, worauf der BMW-Fahrer stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Durch die Vollbremsung prallte die Beifahrerin im BMW mit dem Kopf gegen den Innenspiegel. Dadurch ging die Windschutzscheibe zu Bruch. Der BMW-Lenker verfolgte anschließend den VW Golf GTI durch die Eichwaldstraße bis hin zum Freibad. Als dieser am Ende nach links in die Julius-Echter-Straße abbog, verlor er ihn aus den Augen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: 09341/81-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]