LKW verursacht hohen Sachschaden

Neckarelz. Sachschaden von 25000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 05.00 Uhr in der Mosbacher Straße. Ein Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Sattelzug in Richtung Heidelberger Straße und wollte nach links zu einem Supermarkt abbiegen. Beim Abbiegen überholte ihn ein Sprinter und stieß mit dem Sattelzug zusammen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: