Zusammenstoß im Morgengrauen

150logopolizeiNeckarsulm. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Audi und einem Skoda am Donnerstag gegen 07.10 Uhr, auf der Neckarsulmer Urbanstraße, entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Der Audi-Fahrer hatte die Urbanstraße vom Bahnhof kommend in Richtung Engelgasse befahren und wollte hierbei die Einfahrt zu einem Parkplatz nutzen, welche er jedoch vermutlich infolge der Dunkelheit übersah. Im weiteren Verlauf legte der Fahrer den Rückwärtsgang ein und fuhr zurück. Der Fahrer eines nachfolgenden Skoda konnte zwar noch anhalten und betätigte die Hupe als Warnsignal, allerdings hörte die der Audi-Fahrer offenbar nicht und prallte auf den stehenden Skoda. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 07132/93710 mit der Polizei Neckarsulm in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]