Drei Fahrzeuge krachen ineinander

150logopolizei

Buchen. Gleich drei Fahrzeuge fuhren am Samstagmorgen gegen 08.00 Uhr auf der B 27 zwischen den Einmündungen Einbach und Waldhausen ineinander. Ein Pkw mit Wohnanhänger war in Richtung Mosbach unterwegs und beabsichtigte, nach rechts in eine Haltebucht zu fahren. Unmittelbar dahinter folgte ein Opel. Ein BMW-Lenker erkannte offenbar die Situation zu spät und fuhr auf den ihm vorausfahrenden Opel auf. Dieser wurde hierdurch zunächst auf das Gespann geschoben und von dort gegen einen Baum abgewiesen. Die 41-jährige Opel-Fahrerin erlitt durch den Aufprall leichte Verletzungen. Sowohl der Opel, als auch der BMW waren derart beschädigt, dass sie von einem Abschleppdienst geborgen werden mussten. Der Gesamtunfallschaden dürfte sich auf etwa 10.000 Euro belaufen.




© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: