Nur ein Unentschieden nach „Sahnestart“

Logospfrhassmersheim

Spfr. Haßmersheim – SpVgg Rittersbach 1:1

Haßmersheim. (hf) Die Sportfreunde erwischten einen Sahnestart: Manuel Heck gelang bereits in der zweiten Minute das 1:0. Doch die frühe Führung brachte keine Sicherheit in das Spiel der Gasgeber, Rittersbach konnte die Partie ausgeglichen gestalten. Haßmersheim agierte aus einer eher defensiven Grundhaltung heraus. Den Gästen gelang es immer wieder, die Haßmersheimer Angreifer abseits zu stellen. In der 34. Minute musste dann SpVgg-Keeper Steinmaier gegen Heck eingreifen, der alleine auf ihn zu eilte.




Nach der Pause hatte dann die Seymen-Elf den besseren Start, als Koch in der 46. Minute den Ausgleich erzielte. Rittersbach war danach die bessere Mannschaft und schnürte die Sportfreunde weitestgehend in deren eigenen Hälfte ein. Haßmersheim gelang kaum ein Entlastungsangriff, zu fahrig wirkten die Aktionen der Hausherren. Rittersbach war absolut tonangebend, hatte aber das Glück auch nicht immer auf der eigenen Seite, so dass es letztendlich beim Unentschieden blieb.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: