Auf der Autobahn Feuer gefangen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

A 81. Ein Raub der Flammen wurde ein Pkw am Mittwochmorgen auf der BAB A 81 bei Schöntal. Der 45-jährige Fahrer war in Richtung Stuttgart unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Osterburken und Möckmühl seltsame Geräusche wahrnahm. Als er auf den Parkplatz „Denzer“ fuhr, fing der Wagen Feuer und brannte vollständig aus. Ursache war offenbar ein technischer Defekt im Motorraum. Die Freiwillig Feuerwehr Osterburken war mit 22 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: