Am Schlossplatz war „Mitmachen Ehrensache“

467Nikolaus Schule

(Foto: privat) 

Limbach/Fahrenbach/Waldbrunn. (pm) Am 05.Dezember 2013 fand zum vierten Mal in Folge an der Schule am Schlossplatz der Aktionstag „Mitmachen Ehrensache“ statt. Dieser fest im Jahresplan der Schule verankerte Tag, bietet allen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich ehrenamtlich zu betätigen und mit ihrer Arbeit Spenden für den Jugendfonds des Neckar-Odenwald-Kreises zu sammeln.

Werbung

Da erst Jugendliche ab 13 Jahren in Betrieben arbeiten dürfen, engagierten sich die jüngeren Schülerinnen und Schüler und diejenigen, die keinen Arbeitsplatz gefunden hatten, in Projekten, die von den Lehrkräften der Schule organisiert wurden.

Auf dem Schulhof wurden von unseren Achtklässlern zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Leitz Autos ausgesaugt und die Scheiben gereinigt während zwei Schüler im Auftrag der Gemeinde unserem Hausmeister Herrn Scheuermann zur Hand gingen.  Die Schülerinnen und Schüler aus Klasse sieben stellen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Vogel Weihnachtsdekoration her, die sie dann in Limbach verkauften.

Wir und vor allem die Jugendlichen hatten große Freude daran, dass unser Angebot zur Reinigung der Autos  sowie der Bastelverkauf gut angenommen wurden und dadurch ein ordentlicher Beitrag für den Spendentopf gesammelt werden konnte.




Auch unsere jüngsten Schülerinnen und Schüler in Waldbrunn waren nicht untätig. Sie fertigten am Vormittag unter Leitung unserer Pädagogischen Assistentin Frau Scheuermann Weihnachtsbasteleinen an, die dieses Jahr dem Seniorenzentrum Katharina von Hohenstadt überreicht werden sollen.

Alle Beteiligten sind sich einig, dass wir auch in diesem Jahr mit unserem Ehrenamtstag vielen Menschen eine Freude machen konnten, einiges an Spenden für eine gute Sache gesammelt und erarbeitet wurde und wir gemeinsam einen sehr sinnvollen Tag verbracht haben.

Ein herzliches Dankeschön der „Mitmacher“ ging an alle Firmen und Betriebe und an alle, die die Schule auf verschiedenste Art und Weise dabei unterstützt haben.

Die traditionell von der SMV und den Verbindungslehrerinnen Frau Blaß und Frau Weiß organisierte und durchgeführte Nikolausaktion fand großen Anklang bei allen Kindern und Jugendlichen der Werkrealschule sowie der Winterhauch Grundschule in Waldbrunn.

Mitmachen Ehrensache

(Foto: privat)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen