Kem Oort iss sou schej …

Hausschätze Mudauer Autoren

Mudau. (pm) Dies ist der Titel des Buches, das die Bürgerstiftung Mudau rechtzeitig vor Weihnachten heraus gebracht hat. Das 220 Seiten starke Buch enthält Texte von über 30 Autoren, die in Mudau wohnen oder hier gelebt haben: Gedichte, Lieder, Erzählungen, Märchen, Berichte, Sachtexte, Erlebnisschilderungen — so gut wie alle literarischen Gattungen sind vertreten. Die vorliegende von Gernot Hauk und Roland Grimm zusammengestellte Textsammlung – darunter auch Texte im Mudauer Dialekt – ist geeignet, einen Überblick über das vielfältige Wirken einheimischer Autoren zu geben und ihre Texte einem größeren Leserkreis, auch über Mudau hinaus, zugänglich zu machen.
Das Buch ist ein spannendes Lesebuch, in dem der Leser viele Bezüge zu Mudau und dem Odenwald, aber auch interessante allgemeingültige Aussagen entdecken kann.
Kem Oort iss sou schej… (ISBN: 978-3-00-044356-5) ist zum Preis von 15 Euro erhältlich und eignet sich vorzüglich als Weihnachtsgeschenk von bleibendem Wert, besonders da auch eine Reihe von Texten über Weihnachten und die Vorweihnachtszeit enthalten sind.
Bestellungen sind ab sofort unter www.Buergerstiftung-Mudau.de oder telefonisch bei den Autoren Roland Grimm (Tel.: 06284-489), und Gernot Hauk (Tel.: 06284-564)möglich. Bestellungen ab 10 Stück, beispielsweise für Firmen, Familien und Vereine, die das Buch als Weihnachtsgeschenk einplanen wollen, werden vorrangig bearbeitet.
Das Buch erhalten Sie auch bei der Sparkasse Neckartal-Odenwald, der Volksbank Franken, bei Scheiwein Mediengestaltung und bei der Gemeindeverwaltung in Mudau sowie am Mudauer Weihnachtsmarkt (14.+15.12.2013).

Werbung

Infos und Verkauf:
www.Buergerstiftung-Mudau.de

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: