Von der Fahrbahn abgekommen

Mudau. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Mittwochnachmittag ein 38-jähriger Hyuandai-Fahrer auf der Kreisstraße zwischen Mudau und Ünglert von der Fahrbahn abgekommen. Dabei kollidierte er mit einem Leitpfahl und einer Betonverdohlung. Der Mann blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: