Schul-Förderverein mit neuem Vorstand

Schule erhaelt Spende der FW

Die neue Vorsitzende Birgit Thompson nimmt einen Scheck der Freien Wähler entgegen. (Foto: pm)

Limbach/Fahrenbach/Waldbrunn. (pm) Dieser Tage fand in der Schule am Schlossplatz die erste Mitgliederversammlung des Fördervereins der Schule im laufenden Schuljahr 2013/14 statt. Im Rahmen der Zusammenkunft wählten die anwesenden Mitglieder Birgit Thompson aus Strümpfelbrunn einstimmig zur neuen Vorsitzenden.

Werbung

Birgit Thompson, deren Sohn die neunte Klasse der Werkrealschule besucht, legte dar, dass sie sich mit der Schule eng verbunden fühlt. Daher sei es ihr ein besonderes Anliegen sich für den Erhalt und die Unterstützung der Schulen im ländlichen Raum einzusetzen. Mit dem Ehrenamt im Förderverein könne sie sich auch nach dem Schulabschluss ihres Sohnes weiterhin für die Schule engagieren.




Als erste Amtshandlung durfte die neue Vorsitzende von den Freien Wählern der Gemeinde Limbach eine Spende in Höhe von  300 Euro entgegen nehmen. Den Überbringern Johanna Baarends und Valentin Knapp galt der Dank des Fördervereins ebenso, wie der Druckerei Henn + Bauer aus Limbach, die es dem Förderverein ermöglicht hat, Prospekte zu drucken, mit deren Hilfe bereits einige neue Mitglieder gewonnen werden konnten.

Der Förderverein besteht aus Personen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Schule zu unterstützen und Wünsche zu erfüllen, die über das Budget der Gemeinde hinausgehen, so ein Mitglied.

Die Vorstandschaft des Fördervereins der Schule am Schlossplatz freut sich über weitere Interessenten, die einen Beitrag für die Bildung der Kinder und Jugendlichen an der  Werkrealschule der Gemeinden Limbach, Waldbrunn und Fahrenbach leisten möchten. 

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: