Lancia-Fahrer von der Straße gedrängt

A 81. Am ersten Weihnachtstag um 18.35 Uhr wollte ein 24-jähriger Lancia-Lenker auf der Autobahn A 81, Gemarkung Boxberg, einen langsam fahrenden Wagen mit Anhänger überholen. Ohne zu blinken wechselte dieser unmittelbar vor ihm auf den linken Fahrstreifen. Der Lancia-Fahrer musste seinen Pkw stark abbremsen und nach links ausweichen. Dabei prallte er gegen die Mittelschutzplanken. Zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen kam es nicht, verletzt wurde niemand. Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 2500 Euro zu kümmern, setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort.
Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: 09341/6004-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: