Besenwirtschaften locken ins Taubertal

Besenwirtschaft

Gemütlichkeit und regionale Kost bieten von Januar bis März 2014 die zahlreichen Besenwirtschaften in der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“. (Foto: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Peter Frischmuth)

Taubertal. (pm) Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ von Rothenburg ob der Tauber bis Freudenberg am Main lockt von Januar bis März mit authentischen Angeboten. Vor allem die Besenwirtschaften haben in dieser Zeit geöffnet und laden ein, regionale vom Winzer bzw. Weingärtner erzeugte Weine, Sekte und auch Hausmannskost zu genießen. Die Besenwirtschaftsbesuche können wunderbar mit einer Wanderung verbunden werden.

Werbung

Auch in den Wintermonaten bietet die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ viel Abwechslung. Die Natur ruht und bietet dennoch herrliche Panoramablicke. „Auch in der Winterzeit lässt es sich wunderbar wandern und im Anschluss Wein und typische Hausmannskost des Taubertals genießen“, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.




Der Veranstaltungskalender des „Lieblichen Taubertals“ enthält im Januar 2014 insgesamt 19 Besentermine und im Februar 16 Besentermine von insgesamt neun verschiedenen Weinbaubetrieben in Creglingen-Archshofen, Röttingen, Weikersheim-Schäfterheim, Bad Mergentheim-Markelsheim, Königheim, Külsheim, Külsheim-Uissigheim und Wertheim-Dertingen. Im März wird dieser Brauch fortgesetzt. Dann stehen 22 Besenwirtschaftstermine an und laden elf Weinbaubetriebe zu diesen besonderen Erlebnissen ein. „In Besenwirtschaften lernen Gäste die persönliche Note des jeweiligen Weinbaubetriebes kennen und erfahren die herzliche Gastfreundschaft an Tauber und Main“, sagt Jochen Müssig weiter.

Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ empfiehlt, die Besenwirtschaften im Rahmen einer Winterwanderung zu besuchen. Hierzu können die vom Tourismusverband ausgewiesenen 30 Rundwanderwege, der Panoramaweg Taubertal oder der Jakobsweg Main- und Taubertal genutzt werden. Sowohl der Besenwirtschaftskalender (unter Veranstaltungen > Besenwirtschaften) als auch die Informationen zum Wandern können von der Homepage www.liebliches-taubertal.de heruntergeladen werden. Gedruckte Prospekte sind kostenfrei erhältlich beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5805 und -5806, Fax 09341/82-5700, E-Mail touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de

 

© www.NOKZEIT.de


Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: