Drei Bands am dritten Tag im neuen Jahr

Konzertabend im Proberaum der Eberbacher Band 61INCH

Werbung

Used

Die Band Used. (Foto: pm)

Eberbach. (pm) Wer die Räumlichkeiten von 61INCH kennt, der hat vielleicht schon ein paar musikalische Abende in dieser Location miterlebt. Gelegenheit, die besondere Atmosphäre im alten Güterbahnhof und selbstgemachte Musik mitzu(er)leben, gibt es am Freitag, 3. Januar 2014 ab 20:00 Uhr. An diesem Abend spielen die drei Bands „USED“, „ASTENICS“ und „RELATION“.

„Used“ nicht etwa, weil die Beiden die „Masters of Songwriting“ wie Ray Davis oder Paul McCartney imitieren wollen, sondern viel mehr weil sie den unbeschwerten Sixties Sound heute wieder neu aufleben lassen.Ihrem musikalischen Horizont, sowie dem aktuellen Debut-Album mit 13 stilsicheren Eigenkompositionen, kann man jedoch nicht einen Genre-Stempel aufdrücken.

Das Album “Moving on“ überzeugt mit einem ausgewogenem Spektrum aus zeitgemäßem Britpop, energetisch-lässigem Rock ’n’ Roll und träumerischen Akustik-Rock Balladen. Handmade und mit voller Hingabe, unter der engagierten Mitwirkung des Produzenten und Drummer Raphael Rasmus, im Sommer 2011 eingespielt. Dabei performen sie sowohl als dynamische Band als intimes Singer-Songwriter-Duo.




„Astenics“ sind aus Eberbach und seit 2011 in der Besetzung Tim Sensbach (guitar,vocals), Sarah Abassi (bass,vocals) und Fabian Rumstadt (drums). Ihren Stil kann man dem Post-Rock zuordnen. Die Texte werden meistens von Tim geschrieben, doch das fertige musikalische Produkt entsteht dann in gemeinschaftlicher Arbeit. Einflüsse kommen bei Astenics von Bands wie Blink-182, Biffy Clyro, Foo Fighters, John Mayer und Jimmy Eat World.

Die Band 61INCH teilt die eigenen Räumlichkeiten mit anderen Gruppen. In Kooperaton mit dem Verein SOCIAL-VISION e.V. werden für MusikerInnen und KünstlerInnen Konzerte organisiert, um damit eine Plattform für engagierte Bands zu schaffen und selbstgemachte Musik und den Austausch zu fördern. Oft werden unter den Bands neue Kontakte geküpft und Ideen ausgetauscht.

Ob aus Eberbach, Aschaffenburg, Sinsheim, Heilbronn oder Heidelberg; Ob Rock, Hip Hop, Pop oder offene Jam-Session – die unterschiedlichsten Bands freuten sich bisher über die Möglichkeit einem interessierten Publikum die eigene Musik in Club-Atmosphäre zu präsentieren. Die Darbietungen wurden von allen Beteiligten, MusikerInnen wie Gästen, gefeiert. Von Veranstaltung zu Veranstaltung kamen mehr Besucher. Für 2014 wünschen sich die Gastgeber, dass diese Entwicklungen so weitergehen.

  • Termin: Freitag, 3. Januar 2014, ab 20 Uhr
  • Ort: 61INCH-Proberaum, Alter Güterbahnhof, 69412 Eberbach

Weitere Informationen zu 61INCH: http://www.61inch.com

USED: www.used-theband.com / https://www.youtube.com/watch?v=xqB_ecwugkA

ASTENICS: www.astenics.com / https://www.youtube.com/watch?v=bA9ZjFvld8Y

RELATION: http://www.relation-rocks.de/ https://www.youtube.com/watch?v=X2BM2-nEL1o

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: