Zwei Autos bei Wendemanöver beschädigt

Wertheim. (pm) Nach einem missglückten Wendemanöver wurden am Dienstagnachmittag in Wertheim zwei Fahrzeuge beschädigt. Gegen 14.20 Uhr wollte eine 54-jährige VW-Fahrerin auf der Ernst-Abbe-Straße umdrehen. Sie fuhr hierzu zunächst rückwärts und erkannte einen 50 Jahre alten Dacia-Lenker zu spät, welcher seinerseits die Situation nicht richtig einschätzte und an dem VW Golf der Frau vorbeifahren wollte. Bei dem unweigerlich folgenden Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: